+496131-999927 | info@tauchertreff-mainz.de

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!
***ERROR***

There is currently no availability information for this liveaboard. Please enquire for details.

Beschreibung:

Das moderne 23 m lange Tauchkreuzfahrtschiff, Red Dhow, das im traditionellen Stil der arabischen Dhows gebaut ist, bietet höchsten Komfort und modernste Technik und verfügt über einen vollständig ausgestatteten Tauchraum. Die Tauchsafaris starten 120 km von Dubai entfernt, in Dibba einem kleinen Hafen in Musandam. Die Route entlang der nordöstlichen Spitze der Halbinsel ist ein noch recht neues und faszinierendes Tauchgebiet mit einem Meeresleben voller Vielfalt und bizarren Felsformationen. Auf dem Hauptdeck befinden sich der klimatisierte Salon, ein kleiner Aufenthaltsbereich und im vorderen Bereich die Freiluftküche, wo man der Crew beim Kochen zuschauen kann. Auf dem Oberdeck befinden sich Ess- und der Entspannungsbereich mit Liegestühlen, die zudem auch überdeckt sind und mit Schatten locken.
Wasserversorgung: Süßwassertanks und Entsalzungsanlage
Service: die Mahlzeiten sind eine Mischung aus Fisch, Fleisch und Gemüse, sie sind reichlich und es gibt immer ausreichend Salat und frisches Obst. Wasser, Tee, Kaffee sind inklusive, nachmittags gibt es kleine Snacks zum Kaffee oder Tee.

Bescheibung

Das 25 m lange Tauchschiff Red Dhow, das im traditionellen Stil der arabischen Dhows gebaut ist, verfügt über einen vollständig ausgestatteten Tauchraum. Die Tauchsafaris starten 120 km von Dubai entfernt, in Dibba einem kleinen Hafen in Musandam. Die Route entlang der nordöstlichen Spitze der Halbinsel ist ein noch recht neues und faszinierendes Tauchgebiet mit einem Meeresleben voller Vielfalt und bizarren Felsformationen. Auf dem Hauptdeck befinden sich der klimatisierte Salon, ein kleiner Aufenthaltsbereich und im vorderen Bereich die Freiluftküche, wo man der Crew beim Kochen zuschauen kann. Auf dem Oberdeck befinden sich Ess- und der Entspannungsbereich mit Liegestühlen, die zudem auch überdeckt sind und mit Schatten locken.

Wasserversorgung: Süßwassertanks und Entsalzungsanlage

Service: die Mahlzeiten sind eine Mischung aus Fisch, Fleisch und Gemüse, sie sind reichlich und es gibt immer ausreichend Salat und frisches Obst. Wasser, Tee, Kaffee sind inklusive, nachmittags gibt es kleine Snacks zum Kaffee oder Tee.

Fahrgebiet

Die Touren entlang der nordöstlichen Spitze der Halbinsel beginnen in Dibba, einem beschaulichen Hafen an der Grenze zwischen Oman und den Emiraten.

Schiffsdaten

Maße: 23 Meter Länge, 6 Meter Breite

Maximale Gästebelegung: 14 Personen

Sicherheit und Technik

Sicherheit: Erste Hilfe und Sauerstoff befinden sich an Bord sowie GPS, Radar und Echolot

Technik: Motor: Yanmar, 1 x 450 PS

Kabinen

Die Red Dhow bietet 6 Doppelkabinen mit Gemeinschaftsduschen (Standardkabine) und 1 Doppel- und 2 Dreibettkabinen mit privater Dusche und WC (Superior Kabine). Die Kabinen sind eher klein, klimatisiert und befinden sich alle im Unterdeck. 

Tauchen

Tauchen: mindestens 3 begleitete Tauchgänge pro Tag, meist direkt vom Mutterschiff. Die Tauchboote dienen vor allem zum Einsammeln der Taucher. Es können starke Strömungen auftreten, und die Sichtweite liegt im Durchschnitt bei etwa 10 Metern. Das Tauchgebiet ist nicht für Anfänger geeignet.

Tauchequipment: getaucht wird mit 11-Liter-Aluminiumflaschen mit INT-Anschlüssen (Adapter bitte mitnehmen).

Leihequipment an Bord, bitte unbedingt voranmelden. Computer stehen nicht zur Verfügung.

Leistungen

Im Preis inklusive:
-Vollpension (Frühstück, Mittagessen & Abendessen)
-Getränke (Softdrinks, Wasser, Tee, Kaffee)
-3 Tauchgänge pro Tag
-Tauch Guide (PADI)

Im Preis exklusive:
- Diving Tax (10 USD pro Tag, 30 USD pro Nachttauchgang)
- Leihgebühren Tauchausrüstung komplett (30 USD pro Tag)
- Wein (30 USD pro Flasche); Bier (5 USD pro Dose)
- Transfer ab/bis Flughafen Dubai

! vor Ort können die Preise jederzeit ändern bzw. bei steigenden Treibstoffpreisen kann ein Treibstoffzuschlag erhoben werden!