+496131-999927 | info@tauchertreff-mainz.de

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Datum

Plätze

Suchen
25 AUG2022
7 Nächte
Red Sea Sharks
3 freie Plätze
3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
25 Aug 2022
18:00
Port Ghalib
an:
01 Sep 2022
09:00
Port Ghalib

Preise & Verfügbarkeit

Twin
Unterdeck
auf Anfrage
3 Plätze
1 Platz nur Mann
1 Platz nur Frau
Twin
Oberdeck
auf Anfrage
ausgebucht
 Buchungsanfrage
01 SEP2022
7 Nächte
South & St Johns
11 freie Plätze
11 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
01 Sep 2022
18:00
Port Ghalib
an:
08 Sep 2022
09:00
Port Ghalib
SAVE 10% + NO HIDDEN EXTRAS

Preise & Verfügbarkeit

Twin
Unterdeck
auf Anfrage
5 Plätze
1 Platz nur Mann
1 Platz nur Frau
Twin
Oberdeck
auf Anfrage
6 Plätze
1 Platz nur Mann
1 Platz nur Frau
 Buchungsanfrage
08 SEP2022
7 Nächte
Simply the Best
2 freie Plätze
2 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
08 Sep 2022
18:00
Port Ghalib
an:
15 Sep 2022
09:00
Port Ghalib

Preise & Verfügbarkeit

Twin
Unterdeck
auf Anfrage
1 Platz nur Frau
Twin
Oberdeck
auf Anfrage
1 Platz nur Mann
 Buchungsanfrage
15 SEP2022
7 Nächte
Simply the Best
5 freie Plätze
5 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
15 Sep 2022
18:00
Port Ghalib
an:
22 Sep 2022
09:00
Port Ghalib

Preise & Verfügbarkeit

Twin
Unterdeck
auf Anfrage
1 Platz nur Frau
Twin
Oberdeck
auf Anfrage
4 Plätze
1 Platz nur Mann
1 Platz nur Frau
 Buchungsanfrage
13 OKT2022
7 Nächte
South & St Johns
3 freie Plätze
3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
13 Okt 2022
18:00
Port Ghalib
an:
20 Okt 2022
09:00
Port Ghalib

Preise & Verfügbarkeit

Twin
Unterdeck
auf Anfrage
ausgebucht
Twin
Oberdeck
auf Anfrage
3 Plätze
1 Platz nur Mann
1 Platz nur Frau
 Buchungsanfrage
spätere Termine

Beschreibung:

Die Emperor Asmaa ist mit 30 Meter Länge das kleinste Schiff der Emperor Flotte in Ägypten. Auf dem Hauptdeck befindet sich der klimatisierte Salon mit dem Speiseraum im vorderen Teil. Im hinteren Teil stehen den Gästen eine TV/DVD/CD-Kombination sowie eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Auf dem Außenbereich des Oberdecks befinden sich Sitzgelegenheiten und eine kleine Bar. Bei Bedarf kann es mit einem Sonnensegel überdacht werden, im Bug gibt es einen Liegebereich zum Sonnenbaden. Das große Tauchdeck auf dem Hauptdeck bietet viel Platz für Tauchausrüstungen. Es gibt großzügige Ablageflächen und separate Spülmöglichkeiten für Kameraequipment. 
Zahlungsmittel an Bord: Euro, Dollar, ägyptische Pfund, GBP, VISA und Mastercard gegen Gebühr
Wasserversorgung: Wasserentsalzungsanlage schafft 5500 l/Tag
Service: Die Küche bietet westliche und lokale Gerichte in Buffetform. Im Reisepreis sind Mineralwasser, Tee, Kaffee, Softdrinks und Snacks zwischen den Tauchgängen, 1 Grillabend sowie Rotwein zum Abendessen inklusive. Alkoholische Getränke kosten extra und sind vor Ort zu zahlen. 

Leistungen

Im Preis inklusive:
• Mehrwertsteuer, Hafen- und Marineparkgebühren
• Treibstoffzuschlag, Umweltsteuern
• Flughafentransfer, Hoteltransfer
• Erfrischungsgetränke, Tee & Kaffee, Trinkwasser, Rotwein zum Abendessen, Vollpension (alle Mahlzeiten), Snacks, 1 Grillabend
• Nitrox, 6 Tauchtage mit 3-4 Tauchgängen pro Tag
• Handtücher zur Nutzung an Deck, Kabinenhandtücher
• WLAN

Nicht im Preis inklusive sind:
• Internationale Flüge,
• Tauchversicherung (5€ pro Tag)
• Reiseversicherung
• Visa und Gebühren

Optionale Extras: Trinkgelder (75 EUR), Regionale Flüge, alkoholische Getränke (3.50 EUR), Leihausrüstung, Nitrox Kurs (120 EUR), Tauchkurse, privater Tauchguide. 35€ pro Person für Oberdeckkabinen, Einzelnutzung einer Standardkabine wird mit einem Aufschlag von 50% berechnet.

! vor Ort können die Preise jederzeit ändern bzw. bei steigenden Treibstoffpreisen kann ein Treibstoffzuschlag erhoben werden!

Sicherheit & Technik

Sicherheit: auf der Emperor Asmaa befindet sich Radar, Echolot, GPS, Funkanlage VHF/DSC/SSB, Rettungsboote, Rettungsweste, Feueralarm & Feuerlöscher, Sauerstoff, Verbandskasten, Satellitentelefone und Handys. Die Crew verfügt über eine Erste-Hilfe Ausbildung.

Technik: Motoren: 2 x 630 PS MAN, Generatoren: 1 x 38 kW Perkins, 1 x 84 kW Perkins

Schiffsdaten

Maße: Länge: 30m, Breite: 7m

Max. Belegung: 20 Gäste

Fahrgebiet

Die Asmaa fährt sowohl Nord- und Südtouren bis zu den St. John’s Riffen als auch die Marine Park Islands wie Brothers, Deadalus, Rocky oder Zabargad. Der exakte Routenverlauf und die Abfolge der Tauchgänge sind abhängig von den Wetterverhältnissen. Routenänderungen aufgrund behördlicher Anordnungen sind vorbehalten.

Beschreibung

Die Emperor Asmaa ist mit 30 Meter Länge das kleinste Schiff der Emperor Flotte in Ägypten. Auf dem Hauptdeck befindet sich der klimatisierte Salon mit dem Speiseraum im vorderen Teil. Im hinteren Teil stehen den Gästen eine TV/DVD/CD-Kombination sowie eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Auf dem Außenbereich des Oberdecks befinden sich Sitzgelegenheiten und eine kleine Bar. Bei Bedarf kann es mit einem Sonnensegel überdacht werden, im Bug gibt es einen Liegebereich zum Sonnenbaden. Das große Tauchdeck auf dem Hauptdeck bietet viel Platz für Tauchausrüstungen. Es gibt großzügige Ablageflächen und separate Spülmöglichkeiten für Kameraequipment.

Zahlungsmittel an Bord: Euro, Dollar, ägyptische Pfund, GBP, VISA und Mastercard gegen Gebühr

Wasserversorgung: Wasserentsalzungsanlage schafft 5500 l/Tag

Service: Die Küche bietet westliche und lokale Gerichte in Buffetform. Im Reisepreis sind Mineralwasser, Tee, Kaffee, Softdrinks und Snacks zwischen den Tauchgängen, 1 Grillabend sowie Rotwein zum Abendessen inklusive. Alkoholische Getränke kosten extra und sind vor Ort zu zahlen. 

Kabinen

Die Emperor Asmaa besitzt insgesamt 10 Doppelkabinen, davon 6 Kabinen auf dem Unterdeck und 4 Kabinen auf dem Oberdeck. Alle Kabinen sind mit zwei Einzelbetten, zentral geregelter Klimaanlage und eigenen Bad/WC ausgestattet. 

Tauchen

Tauchequipment: Tauchflaschen und Gewichte, DIN Adapter, Rinse hosts, 2 Dinghys

Nitrox: Nitrox gratis (Nitrox Membran Füllstation)

Ersatzeile & Leistungen: Die große Außenplattform ermöglicht einen einfachen Ein- und Ausstieg in die beiden Zodiaks, von denen aus vorwiegend getaucht wird. Je nach Tour werden zwischen zwei und vier Tauchgängen angeboten und werden von mindestens 2 Tauchguides begleitet. Getaucht wird mit 12 Liter Tanks, gegen Aufpreis sind auch 15l Flaschen erhältlich. Komplette Ausrüstungen können geliehen werden.

Kurse: Die Tauchausbildung erfolgt nach PADI Richtlinien. Es werden auch Nitroxkurse angeboten.